Filter
PLANKSTETTENER Dinkel
Süffig-belebendes Urgetreidebier, naturtrüb. Gerste trifft auf Dinkel: Goldgelb und bedeckt von einem cremigen Schaum präsentiert sich dieses Urgetreidebier im Glas. Es duftet nach Sommergetreide und Früchten. Der Geschmack ist moderat malzig und leicht säuerlich. Regionaler Bio-Hopfen verleiht diesem Urgetreidebier eine dezente Bittere.

Inhalt: 0.33 Liter (4,55 €* / 1 Liter)

1,50 €*
Tipp
PLANKSTETTENER Maibock
Süffig-starkes dunkles Bockbier, naturtrüb. Gebraut nach dem Originalrezept des Klosters Plankstetten. Rotbraun und bedeckt von einer stabilen Schaumkrone präsentiert sich dieses dunkle Bockbier im Glas. Es duftet nach Röstaromen und Trockenfrüchten. Der Geschmack ist malzig und erinnert an dunkle Schokolade. Regionaler Bio-Hopfen verleiht diesem Bockbier eine dezente Bittere.

Inhalt: 0.33 Liter (5,00 €* / 1 Liter)

1,65 €*
PLANKSTETTENER Spezial
Vollmundig-würziges Märzenbier, naturtrüb. Gebraut nach dem Originalrezept des Klosters Plankstetten. Bernsteinfarben und bedeckt von einer stabilen Schaumkrone präsentiert sich dieses Märzenbier im Glas. Es duftet nach Honig und kandierten Früchten. Der Geschmack ist moderat malzig und angenehm würzig. Regionaler Bio-Hopfen verleiht diesem Märzenbier eine ausgewogene Bittere.

Inhalt: 0.33 Liter (4,55 €* / 1 Liter)

1,50 €*
PLANKSTETTENER Dunkel
Kräftig-aromatisches dunkles Vollbier, naturtrüb. Gebraut nach dem Originalrezept des Klosters Plankstetten. Rotbraun und bedeckt von einem cremigen Schaum präsentiert sich dieses Dunkle im Glas. Es duftet nach Röstaromen und frischem Brot. Der Geschmack ist würzig und moderat malzig. Regionaler Bio-Hopfen verleiht diesem dunklen Vollbier eine dezente Bittere.

Inhalt: 0.33 Liter (4,55 €* / 1 Liter)

1,50 €*
Kloster Apfelschorle
Fruchtig-frische Apfelschorle mit Streuobst vom Kloster Plankstetten und Quellwasser vom Riedenburger Brauhaus. Fruchtgehalt: mindestens 50%

Inhalt: 0.33 Liter (4,55 €* / 1 Liter)

1,50 €*