Filter
Frischer Traum
Tropisch-fruchtiges Pale Ale, feuchtgehopft und naturtrüb. Gemeinschaftssud Kehrwieder Kreativbrauerei und Riedenburger Brauhaus. Goldgelb und bedeckt von einem feinporigen Schaum präsentiert sich dieses feuchtgehopfte Pale Ale im Glas. Er duftet nach tropischen Früchten und schmeckt leicht würzig und hopfig zugleich. Regionaler Bio-Hopfen verleiht diesem Craftbier eine angenehme Bittere.

Inhalt: 0.33 Liter (7,58 €* / 1 Liter)

2,50 €*
Tipp
PLANKSTETTENER Maibock
Süffig-starkes dunkles Bockbier, naturtrüb. Gebraut nach dem Originalrezept des Klosters Plankstetten. Rotbraun und bedeckt von einer stabilen Schaumkrone präsentiert sich dieses dunkle Bockbier im Glas. Es duftet nach Röstaromen und Trockenfrüchten. Der Geschmack ist malzig und erinnert an dunkle Schokolade. Regionaler Bio-Hopfen verleiht diesem Bockbier eine dezente Bittere.

Inhalt: 0.33 Liter (5,00 €* / 1 Liter)

1,65 €*
Dolden Sommer Sud
Fruchtig-leichtes Pale Ale, naturtrüb. Gebraut mit fünf verschiedenen Hopfensorten. Hellgelb und bedeckt von einem feinporigen Schaum präsentiert sich dieses Pale Ale im Glas. Es duftet nach tropischen Früchten und Sommerblumen. Der Geschmack ist ebenfalls fruchtig und leicht hopfig. Fünf verschiedene Sorten Bio-Hopfen verleihen diesem Craftbier eine zarte Bittere.

Inhalt: 0.33 Liter (5,76 €* / 1 Liter)

1,90 €*